Haus des Lebens - Wohnheim für psychisch kranke Menschen

 

Der Einrichtungsbeirat

Um die Bewohnermitwirkung nach der Heimmitwirkungsverordnung sicherzustellen, haben unsere Bewohner die Möglichkeit, einen Einrichtungsbeirat zu wählen.

Aufgrund der Größe unserer Einrichtung besteht dieser aus 3 Personen. Die Amtszeit beträgt 4 Jahre. In der Regel handelt es sich bei den Mitgliedern des Einrichtungsbeirats um Bewohner unserer Häuser. Es können aber auch externe Personen in dieses Gremium gewählt werden. Der Einrichtungsbeirat besitzt ein Mitwirkungsrecht. Dies bedeutet, dass er vor jeder Entscheidung des Trägers über eine den Betrieb betreffende Maßnahme rechtzeitig und umfassend in Kenntnis gesetzt werden muss.

Der Einrichtungsbeirat wahrt die Interessen der Heimbewohner und trägt diese, sowie Beschwerden dem Team des Hauses vor. Er wird bei seiner Arbeit von einer Vertrauensperson seiner Wahl unterstützt.

Karl - Heinz Benner, Thomas Geisler, Peter Sacher (v. links betrachtet)

Am 01. September 2015 wurden die Mitglieder des Einrichtungsbeirates gewählt. Neu dabei sind nun Karl - Heinz Benner und Thomas Geisler. Peter Sacher vervollständigt den Beirat und unterstützt diesen schon seit einigen Jahren.   


Für ausführliche Informationen können Sie sich folgende Broschüre anschauen:

Der Einrichtungsbeirat



KONTAKT

Haus des Lebens gGmbH

Wohnheim für psychisch kranke Menschen

Heimleitung: T. Kilian

Tel.:02772 / 5716587

Kaiserstraße 23 / 31

35745 Herborn