Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Wohnheims für psychisch kranke Menschen im Haus des Lebens

 

 

 

 

 

Unser Wohnheim liegt im Herzen der wunderschönen Fachwerkstadt Herborn. Die Häuser mit ihren Gärten und Terrassen und einem nahegelegenen Park bieten sowohl die nötige Ruhe, um sich entspannen und zurückziehen zu können, als auch die Nähe zur Innenstadt mit ihrer belebten Fußgängerzone und zahlreichen Geschäften. Auch zwei größere Supermärkte können bequem zu Fuß erreicht werden. Eine Bushaltestelle für den Stadtbusbereich befindet sich in ca. 50 Meter Entfernung und der Bahnhof mit zahlreichen Zug- und Busverbindungen ist in 5 Minuten erreichbar. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in unserem Haus mit der Ihnen größtmöglichen Selbstständigkeit zu wohnen und dort, wo sie Hilfe benötigen, unsere Betreuung in Anspruch zu nehmen. Zusätzlich können Sie, je nach Fähigkeiten und Wünschen, unsere hauseigene Ergotherapie besuchen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch Unterstützung, wenn Sie vom Wohnheim aus das Angebot eines anderen Anbieters in unserem gemeindepsychiatrischen Verbund wahrnehmen wollen. Wir stehen in regen Kontakt und kooperieren mit Werkstätten (Lebenshilfe und Stephanuswerk), Tagesstätten (Herborn und Haiger), der psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle Dillenburg, dem Betreuten Wohnen, niedergelassenen Haus- und Fachärzten, sowie dem örtlichen Zentrum für Soziale Psychiatrie und dessen Institutsambulanz.

 


 

 

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie einladen, unsere Einrichtung näher kennen zu lernen. Sollten Sich noch weitere Fragen ergeben, so freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Wir informieren Sie gerne über ein Ihren Bedürfnissen entsprechendes Angebot.

 

Copyright (c) 2004 My Company. Alle Rechte vorbehalten.